Eine bestätigte Buchung ist wichtig

Nach einer E-Mail Hela-Apartment@gmx.de Anfrage erhalten Sie von uns eine detailierte Preisgestaltung für den gewünschten Aufenthalt, soweit das Apartment zur Verfügung steht. Nachdem Sie uns danach mitteilen, dass Sie unser Hela-Apartment zu diesen Konditionen gerne buchen möchten, erhalten sie von uns die Buchungsbestätigung. Wir behalten uns vor, eine Woche auf eine E-Mail Antwort von Ihnen zu warten.

" Unsere AGB bei Kurz - Zeit -Vermietung "

Anmietung

Das Hela-Apartment wird nur zu Wohnzwecken möbeliert und mit kompletten Küchenutensilien, Handtücher und Bettwäsche auf bestimmter Zeit gem. § 549 II Nr.1 BGB Mietvertrag über möbilierte Apartment - Ferienwohnungen zum vorübergehenden Gebrauch vermietet.
Die Gastaufnahme kann nur mit gültiger Meldeadresse in Deutschland, sowie Ausland erfolgen und nur als Urlaub - zu Arbeitsaufenthalten oder als Messebesucher kurzzeitig gemietet werden.
Das Hela-Apartment ist nicht geeignet für Nutzung von einer Person für private Aufenthalte als sogenannte Zweitwohnung, mit ständig wechselnden Besuchern für " gewisse Stunden. " sowie ständigen Besuch von Freunden, als Party-Gelegenheiten.
Das Hela-Apartment kann ebenso nicht als behördliche Anmeldeadresse genutzt werden.
Eine weitere Vermietung an Dritte nicht genannte Personen ist ausgeschlossen.
Personenanzahl, die nicht angemeldet sind, werden mit weiteren Kosten berechnet.

Zahlungsbedingungen

Bei einer kurzfristigen Buchung/Reservierung des Hela-Apartments ist grundsätzlich bei Ankunft die Rechnung in bar in €uros für den gesamten Aufenthalt zu zahlen. Schecks, oder jegliche Zahlung per Kredit-Karten sind nicht möglich. ( mit Angabe der Personalien )
Wird eine Buchung/Reservierung für einen späteren Zeitpunkt das Hela-Apartment reserviert, kann nach Absprache eine Anzahlung per PayPal nach der Buchungsbestätigung erfolgen. Hierfür erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung die Zugangsdaten.

Stornierungen nach Buchungsbestätigungen

Bitte, falls eine Stornierung in Frage kommt, die nicht über das Buchungsportal Booking com stattgefunden hat, sondern über eine direkte Anfrage per EMail, senden Sie uns bitte auch per Email Ihre Stornierungs - Wünsche
Wir werden uns per Email so schnell wie möglich auf Ihre Stornierungs - Wünsche antworten.
Auch Änderungen von Personen-Anzahl wäre schön.
Wir behalten uns vor, wie wir uns über diese Stornierungs - Wünsche entscheiden.
Bitte haben Sie auch Verständnis für private Vermieter einer Fewo, wo nicht kurzfristig Ersatz - Gäste in diesem Zeitraum noch gebucht werden können.
Sicherlich sind vorab bereits mehrere Anfragen in diesem Zeitraum abgelehnt worden.
Wenn keine Angaben zu Stornokosten vorliegen, würde automatisch immer das BGB § 537 und ggf. § 651i laut Gesetz in Kraft treten.
Dieses würde für Sie sets bedeuten, dass für das Hela-Apartment für den gebuchten Zeitraum auch ohne Anreise zu zahlen wäre.

Schlüsselübergabe

Der Mieter erhält am Anreisetag nach direkter Bar - Restzahlung der kompletten Miete für die Mietzeit ein Wohnungsschlüssel für die Dauer der Mietzeit. Der Haustürschlüssel wird aus Sicherheitsgründen gegen einer Kaution von 30€ ausgehändigt.
Ein Verlust, Neubeschaffung und entschlüsseln des elektronischen Schlüssel verursacht uns Kosten in Höhe von 30€, die zu Lasten des Mieters gehen. Nach Rückgabe des Haustürschlüssel wird die Kaution direkt in bar zurück erstattet.

Rauchen

Auf Rücksicht der zukünftigen nichtrauchenden Gäste ist ein übermäßiges Rauchen im Hela - Apartment nicht gerne gesehen. Bitte deshalb nur mit offenem Fenster in der Küche.
Im Treppenhaus sowie im Bad und WC bitte das Rauchen zu unterlassen, da durch dem Fensterschacht alle unsere Wohnungen beraucht werden.

Info zum Aufenthalt

Bitte informieren Sie uns, wenn Schäden in der Fewo entstanden sind.
Wir haben Verständniss, dass auch im tägl. Gebrauch etwas kaputt geht. Sprechen Sie mit uns, wir sind im Haus erreichbar und werden uns schon einig.
Das Hela-Apartment wird als Selbstversorger angeboten und nur nach der Vermietung von uns gereinigt.
Es werden keine Betten täglich gemacht. Ihnen stehen genügend Geschirr, Küchenutensilien sowie Handtücher für Ihren gesamten Aufenthalt zur freien Nutzung zur Verfügung.
Bei längerem Aufenthalt werden die Handtücher, Bettwäsche auf Anfrage gewaschen und wieder zur Verfügung gestellt.

Reinigung und waschen von Privatwäsche

Ihre Privatwäsche kann gegen VB in unserer Waschmaschine gewaschen werden.
Eine Reinigung befindet sich am Ende der Prinzenstr./ Ecke Mülheimerstr.

Regelung von Mitnahme von Laptop, TV - und Rundfunkgeräten

Heute kann jeder per DVB-T Empfang mit seinem eigenen Laptop online USB-Stick oder IPod auf Reisen für seinen persönlichen Komfort TV - Rundfunk empfangen, wenn der § 37 der GEZ Ausnahme angewandt wird: Tragbare Rundfunkgeräte, die nur vorübergehend oder gelegentlich, z.B. auf Urlaubsreisen in eine angemietete Ferienwohnung, mitgenommen werden.
Die Ausnahmen gelten jedoch nur, wenn Geräte am Hauptwohnsitz angemeldet sind, und diese wieder mitgenommen werden.
Hiervon distanzieren wir uns, und sind nicht für Ihre privaten Geräte - Empfang als Fewo-Vermieter verantwortlich.
In unserem privat genutzen Hauswohnungen befindet sich ein privater Sat-TV-DSL-WLan-Netzwerk.

persönliche Haftung

Das Hela-Apartment ist eine private Wohnung, die jeder Gast für die Zeit der vereinbarten Mietzeit bewohnen kann. Das betreten durch unserem privaten Hausflur und wohnen im Hela-Apartment ist auf eigene Gefahr. Für private Unfälle sind wir nicht verantwortlich. Da keine weiteren Mieter als unsere Familie im Haus wohnt, ist das Hela-Apartment für weitere und andere fremde Gäste/ Mieter, soweit nicht zugänglich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen/ Auszug aus der deutschen Hotelordnung der DeHoGa

So sieht die Rechtsgrundlage bei einer Buchung von Zimmern in einem Hotel aus.

1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

3. Der Gastwirt (Vermieter) ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers dem Gast Schadensersatz zu leisten.

4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu zahlen, abzüglich der vom Gastwirt ersparten Aufwendungen. Die Einsparungen betragen nach Erfahrungssätzen bei der Übernachtung 20% des Übernachtungspreises, bei der Pensionsvereinbarung (Zimmer mit Verpflegung) 40% des Pensionspreises.

5. a) Der Gastwirt (Vermieter) ist nach treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer/Wohnungen nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

5. b) Bis zur anderweitigen Vergebung des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziff. 4 errechneten Betrag zu bezahlen.

6. An-und Abreisetag gelten als ein Tag.

7. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort.

8. Unterschrift/ Datum Gast (Druckbuchstaben):


Stadtplan von Duisburg